Vorsicht: Gefälschte Antragsseiten für die NRW-Soforthilfe-2020 im Umlauf

Wie sollte es auch anders sein, speziell in Notlagen gibt es immer wieder Versuche, diese auszunutzen. So meldet heute das Wirtschaftsministerium NRW, dass wohl Websites aufgetaucht sind, die die NRW-Soforthilfe-2020 vorgaukeln und mit unterschiedlichen Dingen versuchen Profit daraus zu schlagen.

Das Antragsformular soll nachgebaut worden sein und teilweise werden sogar Gebühren bei der Anmeldungen verlangt.

DAS IST ALLES GEFÄLSCHT!

Die einzige wahre Website für die NRW-Soforthilfe-2020 lautet weiterhin:

https://soforthilfe-corona.nrw.de/

und leitet auf das korrekte Antragsformular weiter!

Tipps

Haltet die Augen offen, achtet darauf das:

  • die URL/Adresse der Website zum Ministerium passt (aktuell z.B. https://soforthilfe-corona.nrw.de)
  • ihr eine sichere Website Verbindung https:// habt (SSL/TLS: sieht man in der Regel an einem Vorhängeschloss Symbol im Browser)
  • keine Gebühren oder ähnliches erhoben werden im Formular

 

Schreibe einen Kommentar